Gruppo Lampogas

6.1. - 14.1.2018
BALLOONWEEK

ASV DOLOMITI BALLOONFESTIVAL
Pustertalerstr. 15, I-39034 Toblach
Dolomiten - Südtirol - Italien
Tel. 0039 0474 972132
 oder 0039 0474 972458
Fax 0039 0474 972065
E-Mail: info@balloonfestival.it

Wettkämpfe

Im Rahmen das Dolomiti Balloonfestivals in Toblach finden einige der folgenden Wettfahrten zwischen den einzelnen Heißluftballonteams statt. Ein Juror, welcher eigens für dieses Festival tätig ist, wertet am Ende jedes Wettkampftages die Flugdaten (GPS-Gerät im Ballon) computergestützt aus um am Ende der Veranstaltung die Sieger in den jeweiligen Kategorien küren zu können.
 
Der für die Piloten wohl prestigeträchtigste Wettbewerb, der so genannte „long-distance flight“, ist ein alljährliches Kräftemessen zwischen den Ballonteams um die kilometermäßig längste Fahrt im Rahmen des Balloonfestivals.
Dabei geht es um das Ziel, die größtmöglichste Distanz ohne Zwischenlandung zurück zu legen, gemessen an der Luftlinie. Nicht selten werden Weiten erreicht, welche mit dem Auto im selben Zeitraum nie und nimmer zu schaffen wären, beispielsweise nach München, Kitzbühel, Slowenien, Venedig, Udine, usw.
  
Wettkämpfe 2013 

  • Weitfahrt: Dolomiti Balloon Trophy
  • Vorgegebenes Ziel: Hochpustertal Trophy
  • Fly-in: Flytec Trophy
  • Fuchsjagd: Dobbiaco -Toblach Trophy

Wettkampfregeln (englisch)
 

Logindaten eingeben